Streichen, Austauschen oder Alu-Vorsatzschale?

Wer Holzfenster hat weiß, alle 4-5 Jahre ist ein Außenanstrich fällig. Wer sich die Arbeit nicht selber antun will braucht dazu einen Profi. Und der hat seinen Preis. Und nach ca. 4 Jahren wieder - und nach weiteren 4 Jahren wieder....

Und irgendwann nützt dann auch das Streichen nichts mehr, die Fenster müssen raus.

Holz-Aluminium hält ein Leben lang!

Dieses System verbindet zwei Vorteile: Hohe Wärmedämmung von Holz und Witterungsbeständigkleit von Aluminium. Eine überzeugende Kombination, die ein Leben lang hält und Kosten spart. Es gibt für jedes Fenster und jeden Wintergarten die passende Lösung. Für die Modernisierung und den Schutz bereits eingebauter und verputzter Fenster hält Wohnvision eine ideale Lösung parat.

Die Aluminiumschale verkleidet die äußeren Teile des Holz-Fensters. Das Holz wird damit dauerhaft vor UV-Licht, Regen, Feuchtigkeit und sogar vor Hagel geschützt.

Die Verkleidung erfolgt hinterlüftet, was gleichzeitig die baubiologischen Eigenschaften Ihres Holzfensters erhält. Der Hohlraum hinter den Profilen stellt eine weitere Isolierung dar und mit einer Spezialdichtung ist es möglich eine zusätzliche Dichtungsebene gegen Zugluft einzubringen. Sie können aus zahlreichen RAL-Standardfarben und Holzdekoren wählen. Für alle Farbbeschichtungen gilt: Sie sind UV-beständig und damit absolut farbecht.

Altbestand
mit Alu-Vorsatzschale
Altbestand
mit Alu-Vorsatzschale